Wohnquartier mit Gewerbebereich, Wiesbaden, 2018

BIM, Massivbau

Errichtung eines Wohnquartieres mit 186 Wohnungen und eines Gewerbebereiches sowie zweier Tiefgaragen als Großgaragen mit insgesamt 478 Stellplätzen

Auftraggeber: SOKA-BAU
Architekt (Wettbewerb): Ackermann + Raff
Architekt: Kirstein Rischmann
Generalplaner: Ed. Züblin AG
Leistungen: Genehmigungsplanung
Planungszeitraum: 2017-2018 
Fertigstellung: voraussichtlich 2019

up

up