Hotel am Rathaus, Oberkochen, 2017

BIM, Massivbau

Durch den Neubau des Hotels entsteht ein Gebäude, das neben dem Rathaus Oberkochen respektvoll aber selbstbewusst existiert und mit den vorhandenen Bausteinen wieder ein Ensemble bildet. Seit Beginn der Entwurfsplanung arbeitet str.ucture zusammen mit arch22 an einem gemeinsamen Revit Building Information Model (BIM), wodurch das Architekturmodell und das Tragwerksmodell stets auf dem aktuellsten Stand sind. Str.ucture unterstützt hier die Architekten nicht nur bei der Tragwerksplanung sondern auch bei der Pflege des gemeinsamen Modells und BIM Administration. Das Hybridtragwerk in Stahlbetonskelettbauweise mit tragenden Mauerwerksaußenwänden garantiert ein hohes Maß an Flexibilität. Des Weiteren wurde beim Tragwerksentwurf ein besonderer Schwerpunkt auf die Wirtschaftlichkeit gelegt. So wird die Tiefgarage in offener Bauweise mit Pflasterfahrbelag erstellt, was eine aufwändig beschichtete Bodenplatte erspart. Die Hangsicherungsmaßnahme wird zur Gründung des Hotels mit herangezogen.

Auftraggeber: Privater Bauherr
Architekt: arch22
Leistungen: Tragwerksplanung alle LPH
Planungszeitraum: 2015-2016
Fertigstellung: voraussichtlich 2017

up

up